Hagenbuch und Gleisbau in Moers (review)

WAZ review

 

“Joachim Henn, ehemaliger Schlosstheaterdramaturg und derzeit unter anderem mit Hüsch-Lesungen im Lande unterwegs, hatte sich mit der Formation „Oper, Skepsis und Gleisbau“ einen kongenialen musikalischen Partner an die Seite geholt. Deren improvisierte elektroakustische Soundcollagen, anfangs etwas irritiert beäugt und später begeistert beklatscht, waren eine würdige Begleitmusik für Hauptdarsteller Hagenbuch. Ein zeitgemäßes Örgelchen, sozusagen.”

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s